Downloads

Hier können Sie eine Demo-Version des "GLS Vereinsmeister V6" herunterladen. Damit können Sie sich 60 Tage lang ein Bild der Leistungsfähigkeit des GLS Vereinsmeisters machen. Danach darf die Software nicht mehr weiter verwendet werden.

Einschränkungen der Demo-Version:

  • Die Demo basiert auf der Standard-Edition.
  • Es sind keine Druckausgaben möglich (nur Vorschau) und es ist kein Listendesigner enthalten.
  • Kein Export von Daten (bspw. nach Excel, PDF etc.)
  • Kein Handbuch enthalten - nur Onlinehilfe (F1).
  • Keine Dateierstellung beim Bankeinzug (bspw. SEPA-XML).
  • Kein Onlinebanking-Modul.
  • Kein Abschluß eines Geschäftsjahres in der Fibu.
  • Kein Mailversand.

Wichtig: Die Demo-Version kann nicht (per Activation Key) zu einer Version mit vollem Funktionsumfang freigeschaltet werden, da die Demo nicht alle Komponenten enthält (s.o.). In der Demo-Version erfasste Daten können aber in die Vollversion übernommen werden. Bitte beachten Sie nach der Installation den Punkt "Erste Schritte" in der Online-Hilfe sowie die unten aufgeführte Quickstart-Anleitung. Insbesonders der Bereich "Stammdaten -> Vereinsdaten" sollte richtig gepflegt werden, um erfolgreiche Tests mit dem Programm durchführen zu können. Wenn Sie Fragen zur Demo haben, dann hilft unser Support Ihnen gerne weiter.

Version 6.4.1 vom 12.11.2018, ca. 29 MB

Version 6.4.1 bringt viele Neuerungen in der Buchaltung (bspw. Datev), SEPA 3.1, neue Onlinebanking-Verfahren und Anpassungen zur DSGVO. Informationen zum genauen Inhalt des Updates sind in den Ankündigungen im Forum zu finden. Wir empfehlen das Update allen V6-Anwendern.

Update-Anleitung

  • Update-Datei in einen temporären Ordner herunterladen.
  • Geänderte Systemvoraussetzungen beachten (.Net Framework 4.5) -> siehe Forum.
  • Datensicherung des bisherigen Datenbestandes erstellen (System/Datenbankpflege). Sie dient nur der Sicherheit und wird nicht wieder eingespielt.
  • Unter "Datenbankpflege" eine Optimierung der Datenbank durchführen.
  • Vereinsmeister (und ggf. auch VMinder - Symbol in der Taskleiste neben der Uhr) beenden.
  • Heruntergeladene Update-Datei (vm6update.exe) starten (per Doppelklick).
  • Den Hinweisen am Bildschirm folgen. Der Updateprozess läuft i.d.R. ganz automatisch durch.
  • Update-Setup schließen und Vereinsmeister starten.
  • Nach dem Update werden ggf. Datenbankanpassungen vorgenommen (Datenbankwartung).
  • Jetzt ist das Update abgeschlossen und die Software kann normal verwendet werden.

Hinweis: Das Update beinhaltet alle vorhergehenden Updates und kann für jede installierte V 6.x Vollversion angewendet werden (jedoch natürlich nicht, um eine Version 5 auf eine Version 6 hochzurüsten).

Version 6.4.1 vom 12.11.2018, ca. 37 MB
(C) GLS Software & Systeme. Alle Rechte vorbehalten.